Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Ein gefühlter Neuanfang für Speakers’ Corner

Kultur

06.11.2019

Ein gefühlter Neuanfang für Speakers’ Corner

Liedermacherin Malaika, (hinten von links) Georg Lehmacher, Renate Lehmacher, Jürgen Schwilski und Tobias Siegmund.
Foto: Maria Bader

Veranstaltungsreihe bringt Musik und Literatur nach Mering. Auch Schüler finden dort einen Platz auf der Bühne

Speakers’ Corner geht weiter – trotzdem ist es irgendwie anders nach dem tragischen Tod von Max Bader. Der „Schlosserwirt“ hatte die offene Bühne für Literatur und Musik einst mit initiiert und von Beginn an unterstützt. Organisator und Moderator Jürgen Schwilski würdigte den verstorbenen Max Bader auf der ersten Veranstaltung danach.

Der Saal war wieder einmal voll besetzt, als der Buchautor, Rettungssanitäter, Musiker und Sänger Georg Lehmacher am Klavier mehre seiner eigenen Lieder sang. Seine Frau Renate sang die zweite Stimme, und Johannes Kübel begleitete die anderen Musiker auf dem Cello. Sofort entstand eine wunderschöne Stimmung.

Das Publikum für das aktuelle Thema Umweltschutz zu sensibilisieren gelang dem Meringer Gymnasiasten Tobias Siegmund bestens. Er sprach über den Klimawandel und band die Zuhörer mit ein. Alle machten mit, und viele hatten das Gefühl, die Welt könnte nach diesem Abend ein bisschen besser werden.

Die Liedermacherin Malaika sang eigene anrührende und muntere Songs zur Gitarre. Ihre frische Art, die Lieder anzukündigen, ließ die Zuhörer spontan eine Zugabe fordern.

Den Abschluss der Veranstaltung bestritt Georg Lehmacher mit einer sehr heiter-satirischen Geschichte aus seinem eigenen Leben als Buchautor. Sie handelte von den Schwierigkeiten und manchmal grotesken Situationen, die einem Autor wie ihm bei seinen Lesungen unterkommen können. Die Zuhörer waren vom Programm begeistert – es gab viel Gelächter und ausgelassene Stimmung. Und das Publikum kann sich sicher sein: Es geht auch in Zukunft mit Speakers’ Corner weiter.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren