Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: FOS/BOS Friedberg bekommt Digitalpreis

Friedberg
01.07.2019

FOS/BOS Friedberg bekommt Digitalpreis

Erster Platz des Schulentwicklungspreises „isi Digital“ für die FOS/BOS Friedberg: (von links) Bertram Brossardt (Hauptgeschäftsführer vbw), Julia Fritsch (Lehrerin), Fabian Wölfle (Schüler), Christiane Krabler (Lehrerin), Simone Sauer (Lehrerin), Monika Uhlemair (Lehrerin und Leiterin des Medienkonzeptteams an der FOS/BOS Friedberg), Hermine Scroggie (stellvertretende Schulleiterin), Anna Stolz (Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus).
Foto: Reiner Pohl

Die Friedberger FOS/BOS siegt beim Landeswettbewerb „isi Digital“. IPad-Klassen sind hier Alltag – und auch sonst gibt es innovative Projekte.

Eine leichte Schultasche, in Sekundenschnelle schnell mal dem kranken Mitschüler die gesamten Mitschriften zukommen lassen, kreative und motivierende Aufgabenstellungen und innovative Projekte in Deutsch oder Sozialkunde, mit denen man über den „normalen“ Unterrichtsstoff nebenbei den sinnvollen Einsatz von digitalen Hilfsmitteln erlernt: Das alles wird in Tablet-Klassen der FOS/BOS Friedberg umgesetzt. Auch neue Möglichkeiten zum Forschen bei Physikversuchen, motivierendes Lernen mit Quiz-Apps, die Möglichkeit, schnell mal nachzusuchen bei unbekannten Begriffen oder Themen, eigene Erklärvideos erstellen, die dann von Mitschülern genutzt werden können, gibt es.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.