Newsticker

Deutscher Ethikrat lehnt Corona-Immunitätsnachweis ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Hecke brennt in Zillenberg

Ried

16.09.2020

Hecke brennt in Zillenberg

Die Feuerwehr rückt zu einem Einsatz nach Zillenberg aus.

Beim Unkraut vernichten steckte aus Versehen ein 82-Jähriger eine Hecke in Brand.

Ein 82-Jähriger hatte am Dienstagvormittag in Zillenberg in der Kappelstraße Unkraut abgebrannt. Die Flammen griffen auf die Hecke des Rentners über. Die Freiwilligen Feuerwehren Ried und Zillenberg löschten die Hecke auf einer Länge von etwas drei Metern.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren