Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lesung: Nervenkitzel und Nostalgie

Lesung
26.04.2018

Nervenkitzel und Nostalgie

Hörgenuss mit Krimiautor Peter Gräfen (rechts) in der nostalgischen Wohnzimmeratmosphäre des Café GeZZ.
Foto: Heike John

Im Friedberger Café GeZZ gehört Krimi-Autor Peter Gräfen zu den Stammgästen

So genau weiß Peter Gräfen gar nicht mehr, wann er zum ersten Mal im Friedberger Café GeZZ auftrat. „Es war wohl vor drei Jahren, kann aber auch schon vier Jahre her sein, dass ich rein zufällig in der Jungbräustraße vorbeikam und das gemütliche Café sah. Und mir war sofort klar, hier will ich Lesungen halten“, erinnert sich der im Landsberger Raum wohnende Filmemacher, Musiker und Autor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.