Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Nachdenkliches beim Kaffeeklatsch

Natur

14.04.2018

Nachdenkliches beim Kaffeeklatsch

Beim Frühjahrskaffeekränzchen des Gartenbauvereins Schmiechen-Unterbergen in der Schmiechachhalle: (von links) Sofie Schmid, Martha Brunnenmeier, Magdalena Kölz und Tatjana Sumperl.
Bild: Gartenbauverein Schmiechen

Professor informiert beim Gartenbauverein

Mehr als 80 Gäste kamen zum Frühjahrskaffeekränzchen des Gartenbauvereins Schmiechen-Unterbergen in die Schmiechachhalle. Vorsitzende Tatjana Sumperl freute sich über die vielen Teilnehmer. Professor Peter Zerle informierte bei seinem einstündigen Vortrag das Publikum über Fakten zum Thema „Was bedeutet Nachhaltigkeit?“ und brachte mit anschaulichen Beispielen jeden zum Nachdenken. Trotz des ernsten Themas ließen sich die Besucher den Kaffee und die hausgemachten Kuchen und Torten schmecken.

Im Anschluss zeigte das Schmiechener Faschingskomitee noch einmal einen Auszug aus seinem diesjährigen Programm.

Die Glücksfee Magdalena Kölz zog bei der Verlosung die Gewinner, welche sich über Pflanzen, Blumen und Gartenutensilien freuten. Den Hauptgewinn, ein Zitronenbäumchen, erhielt Martha Brunnenmeier aus Unterbergen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren