1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Neubau zum 30. Geburtstag

Jubiläum

15.05.2018

Neubau zum 30. Geburtstag

Mehr als 70 Tennisbälle hatten die Kinder kreativ gestaltet.

Die Tennisabteilung des BC Adelzhausen freut sich über ihr neu gebautes Heim. Gefeiert wird der Abschluss der Bauarbeiten mit vielen Gästen und Applaus.

Es ist geschafft. Der Neubau des Tennisheims beim BC Adelzhausen steht. Als Florian Andreschewski, Vorsitzender der Tennisabteilung, jetzt mit seiner Rede begann, lagen ereignisreiche und anstrengende Wochen hinter einigen Mitgliedern der Tennisabteilung. Denn erst kurz nach Ostern konnte wegen des Wetters mit dem Neubau des Vereinsheims begonnen werden. Der Zeitpunkt der Einweihung stand jedoch längst fest, er sollte gemeinsam mit dem 30. Geburtstag der Tennisabteilung gefeiert werden.

Mit Applaus und großer Anerkennung wurden die Mitglieder mit 30-jähriger Abteilungsmitgliedschaft, die teilweise auch an der Gründung beteiligt waren, jetzt begrüßt. Einen besonderen Dank richtete Florian Andreschewski an Josef Kettner, der mit diesem Neubau nun schon am Bau des dritten Tennisheims beteiligt ist und das Projekt maßgeblich unterstützt hatte.

Florian Andreschewski bedankte sich bei allen anderen Beteiligten, den vielen freiwilligen Helfern, Sponsoren und vor allem Bürgermeister Lorenz Braun, dem Vereinsvorsitzenden Andreas Asam und den Projektleitern Bernd Haslinger und Thorsten Kettner für die Unterstützung und die außerordentliche Leistung in den vergangenen Wochen. Nach der offiziellen Schlüsselübergabe richteten Adelzhausens Bürgermeister Lorenz Braun und der Vereinsvorsitzende Andreas Asam Worte an alle Anwesenden, ehe zu einem „Happy Birthday“ angestimmt wurde. Pfarrer Eberhard Weigel hatte an diesem Tag Geburtstag. Er wollte sich die Segnung des Neubaus nicht nehmen lassen. Wichtig für alle aktiven Tennisspieler war die Vorstellung des neuen Trainerteams, die erstmals das Sommertraining auf der Anlage vornehmen werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bevor die vielen Kuchen und Torten angeschnitten wurden und der gesellige Teil des Festes begann, wurden die vielen wartenden Kinder überrascht. Die Tennisabteilung hat anlässlich des 30-jährigen Bestehens und der Einweihung des Neubaus einen Bastelwettbewerb gestartet, an dem alle Kindergarten- und Schulkinder teilnehmen konnten.

Über 70 kreativ gestaltete Tennisbälle wurden zur Prämierung abgegeben. Die Bastelarbeiten waren eine wie die andere so schön gestaltet, dass die Jury keinen Gewinner bestimmen konnte. Somit waren letztendlich alle Kinder Gewinner. Mit strahlendem Gesicht durfte sich jedes Kind einen Preis abholen. Bei Kaffee, Kuchen und Getränken ging der Nachmittag zu Ende. (FA)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_UWA1077.jpg
A8

Intelligente Technik für A8 im Raum Aichach-Friedberg

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket