Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr

Die Kissinger

25.04.2018

Offene Probe

„Die Kissinger“ suchen Verstärkung und laden zu einer offenen Probe in die Alte Schule ein.
Bild: Heike John

Die Blaskapelle sucht auf diesem Weg Verstärkung

Die Musikkapelle Die Kissinger sucht nach neuen Musikern. Daher veranstaltet sie am Samstag, 5. Mai, ab 14 Uhr eine offene Probe im ersten Stock in der Alten Schule.

„Vor allem Posaune, Horn oder Tuba in unseren Reihen könnten Verstärkung gebrauchen“, erklärt Vorsitzender Marcus Bernhard. „Bei Blasmusik denken die meisten Leute in erster Linie an Trompete“, weiß er. „Aber mit Trompeten allein klingt sie etwas leer.“

Ob Neujahrsempfang, Fronleichnamsprozession, 1. Mai oder das Fest beim Saler – die Unterhaltung durch die „Kissinger“ ist gefragt. Gerne spielt die Kapelle auch Ständchen bei Geburtstagen und Jubiläen. „Das geht aber nur, wenn wir zu diesen Terminen auch genügend Leute zusammenbringen. Die Auftritte werden immer schwieriger, denn oft müssen wir fehlende Register mit Gastmusikern besetzen“.

Die Musiker unter Leitung von Dirigent Max Menz freuen sich deshalb über Interesse am Mitspielen in der Kapelle. Beim Vermitteln von Musikinstrumenten oder Instrumentalunterricht sind die Kissinger behilflich. Auch „alte Hasen“ in der Blasmusik werden gerne aufgenommen. „Wer bei uns mitspielt, sollte regelmäßig zu den wöchentlichen Proben jeden Montag von 20 bis 22 Uhr kommen“, sagt Bernhard.

Weitere Informationen im Internet unter www.die-kissinger.de, bei Marcus Bernhard, Telefon 0172/8565376, oder per E-Mail an info@die-kissinger.de. (jojo)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren