Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Regina Martin rückt an die Spitze

Neuwahlen

10.04.2015

Regina Martin rückt an die Spitze

Die neuen Vorstandsmitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Mering um die Vorsitzende Regina Martin (vorne rechts).
Bild: Martin

Bisherige Stellvertreterin ist jetzt Vorsitzende des Meringer Obst- und Gartenbauvereins

Wichtigster Punkt der 114. Jahreshauptversammlung des Meringer Obst- und Gartenbauvereins war die Neuwahl des Vorstands, da der bisherige Erste Vorsitzende Werner Schwegler und drei weitere Vorstandsmitglieder sowie die Kassenrevisoren nicht mehr kandidierten.

Nach der Begrüßung der Mitglieder dankte Schwegler seinen Vorstandskollegen und allen Helfern für die Durchführung der zahlreichen Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr. Er wies aber auch darauf hin, dass noch Helfer fehlen, etwa bei den Fahnenträgern. In vielen Bildern erinnerte er an zahlreiche Aktionen während seiner Tätigkeit als Vorsitzender. Dazwischen gab die bisherige Zweite Vorsitzende und Chronistin Regina Martin mit vielen Bildern einen Rückblick durch die Veranstaltungen im Jahresverlauf 2014. Außerdem wies sie auf die kommenden Veranstaltungen des Obst- und Gartenbauvereins hin: die Aktion saubere Landschaft am 18 April, die Fahrt zur Staudengärtnerei Gaissmayer und nach Ulm am 25. April sowie das Sommerfest im Juli und eine Fahrt nach Dresden Anfang September. Für die beiden Vereinsausflüge sind Anmeldungen bei Werner Schwegler oder Regina Martin möglich. Der Kassenbericht von Markus Röhm bestätigte die gesunde Finanzlage. Er begrüßte die neuen Vereinsmitglieder. Langjährige Vereinsmitglieder wurden geehrt.

Bei der anschließenden Wahl wurden von der Versammlung folgende Vorstandsmitglieder bestätigt: Erste Vorsitzende ist Regina Martin, Zweiter Vorsitzender Jochen Hartmann. Markus Röhm und Hilde Schwarz wurden als Kassier bestätigt, Neue erste und zweite Schriftführerinnen sind Eva Kampczyk und Regina Katzinger. Die Beisitzer Alois Laaber (Hüttenwart), Willi Gaisbauer, Gerhard Kahn, Manfred Steiner und Martin Binder sind wiedergewählt worden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Neu im Führungsteam sind Jochen Ebert als Gerätewart und Christian Gallitzendörfer als Jugend- und Familienbeauftragter. Die Kassenrevision sollen künftig Gerardo Straub und Robert Bronnenmeier durchführen.

Abschließend verabschiedete Regina Martin die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren