Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Ruhiges Jahr für Bacherns Wehr

Bilanz

16.01.2019

Ruhiges Jahr für Bacherns Wehr

Das neue Führungsteam der Feuerwehr Bachern: (von links) Michael Mühlbauer, Christian Metzger, Helmut Mühlbauer, Stefan Obermair, Michael Kreißl, Georg Baur, Christian Holik, Markus Obermair, Jürgen Wittkopf, Stefan Teufelhart, Andreas Kögl und Dieter Walkmann. Foto: Feuerwehr Bachern

13 Einsätze galt es zu bewältigen

Helmut Mühlbauer wurde bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bachern als Vorsitzender wiedergewählt, neuer Vize ist Michael Kreißl. Als neuen Kommandanten bestimmten die aktiven Mitglieder Michael Mühlbauer, Stellvertreter bleibt Dieter Walkmann.

Dem Vorstand gehören außerdem Georg Baur als Kassenwart sowie Stefan Obermair und Michael Mühlbauer als Schriftführer an. Als Beisitzer gehören dem Vorstand noch Andreas Kögl, Christian Metzger, Christian Holik und Jürgen Wittkopf an. Kassenrevisoren sind Gerhard Rieger und Robert Bichler. Zur Fahnenabordnung gehören Jürgen Wittkopf, Stefan Teufelhart und Markus Obermair.

In seinem Rückblick auf 2018 berichtete Vorsitzender Helmut Mühlbauer von einem ruhigen Jahr. Höhepunkt war neben der gemeinsamen Floriansmesse mit Kameraden aus Rohrbach unter anderem der Familienwandertag. Sein Dank galt vor allem den aktiven Mitgliedern und den aus dem Vorstand ausscheidenden Mitgliedern für ihre Tätigkeiten. Stefan Obermair berichtete in seinem Bericht als Kommandant von den 13 Einsätzen der Wehr im Jahr 2018. Bereits drei Tage nach der Wahl wurde die Freiwillige Feuerwehr Bachern zum ersten Einsatz, einem Verkehrsunfall im Ort, gerufen. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren