1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. So jung und schon so viel Kreativität

Wirtschaft im Wittelsbacher Land

09.02.2016

So jung und schon so viel Kreativität

Nachwuchspreis für Mona Hartz von der Forum Media Group

Er zählt zu den renommiertesten Preisen der Eventbranche: der „Internationale Nachwuchs Event Award“ (INA). Auch Mona Hartz, Veranstaltungskauffrau im zweiten Lehrjahr bei der Merchinger Forum Media Group, hatte sich beworben – und gewann mit ihrem Veranstaltungskonzept erstmalig einen „Sonderpreis“ der Jury.

Seit 2006 erhalten junge Kommunikations-Talente mit INA die Aufgabe, ein Eventkonzept zu erstellen und von einer Fachjury aus Vertretern von Unternehmen, Agenturen, Medien- und Bildungspartnern sowie Verbänden bewerten zu lassen. Die besten Konzepte werden ausgezeichnet und bekommen innerhalb der Branche eine starke Aufmerksamkeit.

Die Aufgabe stammte aus der Feder der Agentur Matt Circus GmbH, die einen Geburtstag der besonderen Art feiern wollte: 150 Jahre Lippenstift und damit das fiktive Firmenjubiläum des Erfinders John Wade. „Die Veranstalter wollten ein detailliertes Konzept – vom Namen der Veranstaltung und der Location bis hin zum konkreten Ablauf und sämtlichen anfallenden Kosten“, erzählt Mona Hartz. An ihrer Idee „Invent your timeless beauty“ arbeitete Mona Hartz rund sechs Wochen lang, abends und manchmal auch am Wochenende. Mit Erfolg: Die Jury war beeindruckt – und verlieh der Forum-Auszubildenden den ersten Sonderpreis seit Gründung des Awards. „Was das Konzept ausmacht, sind die vielen wirklich guten Ideen“, urteilte die Jury.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auszeichnung und zwei kostenlose Hotelaufenthalte

Die Übergabe erfolgt in Dortmund auf der „Best of Events“, der Leitmesse der Veranstaltungsbranche. „So jung und schon so viel Kreativität“, betonte Michael Hosang, Initiator des Preises und Geschäftsführer des Studieninstituts für Kommunikation, bei der Verleihung des Jury-Sonderpreises. „Was die Präsentation im Besonderen ausmacht, sind neben den beeindruckenden Ideen die Liebe zur Veranstaltung, zum Detail und die Überzeugung von der Idee, die glaubhaft und authentisch – fast schon sympathisch frech – übermittelt wird.“ Neben der Auszeichnung darf sich Mona Hartz auch über zwei Übernachtungen in einem Falkensteiner Hotel ihrer Wahl freuen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
3124510b-012c-4ef4-bec7-6f5c52f49b7f_2.jpg
Polizeireport Friedberg

Radfahrerin bei Unfall in Friedberg-West verletzt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden