1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Body Attack ruft Proteinpulver "Soja Isolate Shake" zurück

Rückruf

02.03.2018

Body Attack ruft Proteinpulver "Soja Isolate Shake" zurück

Lebensmittelrückruf: Diesmal ist ein Soja-Proteinpulver betroffen.
Bild: Lino Mirgeler/dpa-tmn (Symbolbild)

Body Attack ruft das Soja-Proteinpulver "Soja Isolte Shake" zurück, da entgegen der Kennzeichnung Milchprotein enthalten ist. Welche Charge davon betroffen ist.

Das Unternehmen "Body Attack Sports Nutrition" mit Sitz in Hamburg hat am Freitag eine Lebensmittelwarnung für den "Soja Isolate Shake" ausgesprochen. Das Produkt mit der Geschmacksrichtung "chocolate flavor" enthalte entgegen der Kennzeichnung auf der Verpackung Milchprotein. Betroffen ist die Chargennummer 6016181 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.2018 und der Verpackungseinheit 750g.

Vorsicht bei Milchallergie: Body Attack ruft Soja Isolate Shake zurück

Body Attack zufolge ist in der betroffenen Charge eine größere Menge an Milchprotein gefunden worden, die für eine Person mit einer Milchallergie als kritisch einzustufen ist. Das betroffene "Soja Isolate"-Proteinpulver kann dem Hersteller zufolge bei jedem Body Attack Premium Store zurückgegeben werden. Den Kunden wird bei der Rückgabe der volle Kaufpreis des Produktes erstattet. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren