Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Diese drei TV-Sender können Sie jetzt kostenlos empfangen

Fernsehen
11:41 Uhr

Diese drei TV-Sender können Sie kostenlos ansehen!

In Deutschland gibt es ab sofort drei neue TV-Sender im Free-TV.
Foto: Arne Dedert, dpa (Symbolbild)

Fernsehfans aufgepasst: Seit März 2023 gibt es drei neue Fernsehsender im Free TV. Alles, was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie hier im Artikel.

Für Freunde des linearen Fernsehens gibt es gute Neuigkeiten. Denn gleich drei neue Sender haben es ins Free TV geschafft. Dabei geht es hauptsächlich um Dokumentationen und Reportagen. Und vor allem reisefreudige TV-Fans sollen auf ihre Kosten kommen. Welche das sind, wie Sie sie empfangen können und welches Unternehmen dahinter steckt, lesen Sie hier im Artikel. Übrigens: Ein bekannter TV-Sender wird in Deutschland auch eingestellt.

Neue TV-Sender: Diese Programme gibt seit März im Free TV

Gleich drei neue Free TV-Sender hielten im März Einzug in das deutsche Fernsehen. Denn das Münchner Unternehmen High View hat sich laut DWDL mit SES Germany über die Verbreitung geeinigt.

Seit Anfang März diesen Jahres sind die drei Sender im Free TV verfügbar. Mit "Xplore", "Hip Trips" und "One Terra" will High View den deutschen Fernsehmarkt vergrößern.

Video: dpa

Bei "One Terra" werden hauptsächlich Dokumentationen ausgestrahlt. Nach Angaben von High View sollen diese "das aufregende Leben und den spannenden Alltag außergewöhnlicher Menschen rund um die Welt" behandeln und "Reisen, Rituale und Feste mit Menschen aus aller Welt sowie farbenfreudige Geschichten" dokumentieren.

Auch beim Sender "Xplore" soll es laut DWDL ähnlich laufen. Denn laut den Angaben von High View sollen hier vor allem Reportagen über Menschen und Regionen ausgestrahlt werden. Auch Reisetipps und Informationen sollen Teil der Programmaufstellung sein.

Bei "Hip Trips" geht es hauptsächlich um Touren. Egal ob mit Schiff, Bahn, Auto oder Fahrrad.

Übrigens: Seit Juni gibt es noch zwei weitere TV-Sender für Krimi- und Kochshow-Fans, die kostenlos empfangen werden können.

Neue TV-Sender: Dieses Unternehmen steckt dahinter

Das Unternehmen, das hinter den drei Sendern steckt, ist nicht neu auf dem TV-Markt. Denn neben diesen Sendern betreibt High View unter anderem auch die bekannteren Sender "Deluxe Music", "Bergblick" und "Gute Laune TV".

Neue TV-Sender empfangen: Wie funktioniert das?

Die Sender sind frei im Free TV verfügbar. Sie müssen also nicht extra dafür zahlen. Falls die Sender nicht auftauchen, probieren Sie es mit einem Sendersuchlauf. Diesen können Sie in den Einstellungen Ihres Fernsehers finden.

Neue TV-Sender: Mit diesen Empfangsparametern können Sie die Sender sehen

Wie chip.de schreibt, können mit folgenden Parametern die drei neuen TV-Sender über Satellit empfangen werden:

  • Orbital Position: 19,2° Ost
  • Satellit: Astra 1L Tp. 1.118
  • Frequenz: 12699.00 MHz, V-Pol
  • Symbolrate: 23,5 Msym/s
  • Modulation: DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4

Übrigens: Ein bekannter TV-Sender steht vor dem Aus und wird es in Deutschland bald nicht mehr geben.