Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Entscheidung: 31-Jähriger wird Sparkassen-Vorstand

Günzburg
09.10.2019

Entscheidung: 31-Jähriger wird Sparkassen-Vorstand

Die Sparkasse Günzburg-Krumbach bekommt zum 1. Januar 2021 ein neues Vorstandsmitglied.
2 Bilder
Die Sparkasse Günzburg-Krumbach bekommt zum 1. Januar 2021 ein neues Vorstandsmitglied.
Foto: Bernhard Weizenegger

In gut einem Jahr wird Uwe Leikert als langjähriges Vorstandsmitglied der Sparkasse Günzburg-Krumbach in Ruhestand gehen. Sein Nachfolger ist ein Eigengewächs des Hauses.

Andreas Steinbacher wird zum 1. Januar 2021 in den Vorstand der Sparkasse Günzburg-Krumbach berufen. Das hat die Sparkasse am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Der 31-jährige Betriebswirt übernimmt die Vorstandsstelle von Uwe Leikert, der zum 1. Januar 2021 nach langjähriger und tatkräftiger Dienstzeit in den Ruhestand tritt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.