Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Hospizarbeit: Seelenloses Sterben soll vermieden werden

Hospizarbeit
12.05.2016

Seelenloses Sterben soll vermieden werden

Der Vorsitzende des Raphael Hospiz Vereins, Peter Müller, führte durch die Mitgliederversammlung.
Foto: Verein

Die Aufgaben des Günzburger Vereins werden nicht kleiner

Dr. Peter Müller schickte einen Hinweis vorweg bei der Mitgliederversammlung des Raphael Hospiz Vereins: „Sie sind auf der richtigen Veranstaltung. Falls Sie an dieser Stelle Prof. Schreml erwartet haben: Sie haben mich letztes Jahr zum neuen Vorsitzenden gewählt.“ Müller bedankte sich beim Vorstand und den Hospizbegleitern – man habe ihn den Übergang harmonisch erleben lassen. Nächstes Jahr wartet eine besondere Aufgabe auf den neuen Vorsitzenden: Der Verein feiert dann sein 20-jähriges Bestehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.