Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jettingen: Namensgebung sorgt für Verwirrung

Jettingen-Scheppach

16.07.2020

Jettingen: Namensgebung sorgt für Verwirrung

Rund um den Supermarkt in Jettingen sollte die „Neue Mitte“ entstehen. Doch jetzt hat sich der Namen für das Projekt geändert.
Bild: Andreas Brücken

Plus Die Planer wollen eine „Neue Mitte“ für Jettingen – doch die gibt es schon. Jetzt ist ein Ersatz gefunden.

Seit Langem sind die Supermärkte an der Jettinger Hauptstraße ein Besuchermagnet. Ein geplanter Anbau am Edekamarkt soll den Ort noch mehr beleben: Neben einem Fitnessstudio soll hier das Gebäude für die ärztlichen Versorgungen erweitert werden.

"Neue Mitte" ist schon vergeben - Ersatz ist bereits gefunden

Als „Neue Mitte“ bezeichneten die Planer den wachsenden Standort nahe dem Gewerbegebiet. Doch bei der Namenssuche stolperten die Macher über das Bauvorhaben der Gemeinde: Nur wenige hundert Meter südlich entsteht um das Rathaus, dessen Sanierung im vergangenen Frühjahr beendet wurde, ein neues Umfeld mit Wasserfontänen, Sitzgelegenheiten und Pflanzbeet, das künftig für Feste, Märkte und andere Veranstaltungen genutzt werden soll. Kein Wunder also, dass sich der Gemeinderat schon im Frühjahr darüber einig war, diesen Ort im Herzen von Jettingen als „Neue Mitte“ zu benennen.

Um Verwechslungen vorzubeugen haben sich die Verantwortlichen auf eine Planänderung zur Namensgebung geeinigt: „Gesundheitszentrum“ soll das Projekt mit Arztpraxis und Tagespflege in Zukunft heißen. Bürgermeister Christoph Böhm begrüßte diese Entscheidung, wie er im Bauausschuss erklärte: „Dieser Namen gefällt mir sogar besser, weil es den Charakter des Komplexes gut beschreibt.“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Lesen Sie auch:

Raiffeisenbank Jettingen-Scheppach wirbt bei Mitgliedern für Fusion

In Jettingen-Scheppach soll eine neue Tagespflege entstehen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren