Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Premiere: Theater Unterknöringen: Quelle allen Ärgers

Premiere
12.03.2020

Theater Unterknöringen: Quelle allen Ärgers

Die Laienschauspieler Walter Findler, Heinz Findler, Friederike Mayer, Erich Findler und Monika Riß (von links) proben „Die verflixte Heilquelle“. Bei der Aufführung kommen noch Kostüme und ein schönes Bühnenbild hinzu.
Foto: Alina Heindl

Plus Mit Leidenschaft bringt die Laienspielgruppe einen Schwank in drei Akten auf die Bühne. Sprudelt auf einer Auenwiese tatsächlich eine wertvolle Heilquelle?

„Mir streidad ned, mir diskutierad!“, schallt es aus dem Saal des Gasthof Jehle im Burgauer Stadtteil Limbach. Das kommt nicht etwa von Kellnerinnen, die sich in die Haare gekriegt haben, sondern von der Laienspielgruppe Unterknöringen, die mitten in den Vorbereitungen für ihr diesjähriges Ostertheater steckt. Sie führt diesmal das Stück „Die verflixte Heilquelle“, ein Schwank in drei Akten von Beate Irmisch, auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.