Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Reisensburg: Hilfe, es brennt! Wie Feuerwehrente Paula Print den Brand löschen kann

Reisensburg
13.06.2019

Hilfe, es brennt! Wie Feuerwehrente Paula Print den Brand löschen kann

Zeitungsente Paula Print ist mutig und traut sich ganz nah an den Tisch von Brandexpertin Angelika Orner, während sie Holzstaub auf ein brennendes Teelicht träufelt. Das brennt wie Zunder und gibt eine heiße Stichflamme.
2 Bilder
Zeitungsente Paula Print ist mutig und traut sich ganz nah an den Tisch von Brandexpertin Angelika Orner, während sie Holzstaub auf ein brennendes Teelicht träufelt. Das brennt wie Zunder und gibt eine heiße Stichflamme.
Foto: Lea Binzer

Bei der Kinderfeuerwehr Reisensburg lernt die Zeitungsente, wie ein Brand entsteht und was zu tun ist, um ihn zu löschen. Warum das auch mal brenzlig werden kann.

Reisensburg Zeitungsente Paula Print macht gleich eine brandneue Erfahrung – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn heute lernt sie zusammen mit den Kindern der Kinderfeuerwehr Reisensburg, wie ein Brand entsteht und wie sie ihn wieder löschen kann. Ganz aufgeregt watschelt Paula auf das Feuerwehrhaus zu und sieht schon von Weitem das große, rote Feuerwehrauto davor stehen. Es wurde aus seiner riesigen Garage gefahren, damit Platz für die Brandexperimente ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.