Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Zusammenspiel mit der somatischen Medizin

06.03.2009

Zusammenspiel mit der somatischen Medizin

Günzburg (alk) - Die psychotherapeutische Anwendung der Hypnose wird als "Hypnotherapie" bezeichnet. Ein solches Angebot gibt es auch im Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg (wir berichteten). "Ein Problem auf diesem Sektor besteht darin, dass somatisch orientierte Ärzte meist wenig oder nichts über die Möglichkeiten der Psychotherapie bei somatischen Erkrankungen wissen, Psychotherapeuten zu wenig über die somatischen Zusammenhänge", erläutert Dr. Rainer Wittek, Experte in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am BKH auf diesem Gebiet.

Seit vergangenem Jahr hat das Team um Dr. Wittek eine Neuerung eingeführt. In Zusammenarbeit mit der somatischen Medizin finden seitdem Fort- und Weiterbildungen statt. So nahm an der Veranstaltung über hypnotherapeutische Möglichkeiten in der Schmerztherapie Dr. Frisch, der Leiter der Schmerzklinik der Neurologischen Klinik, mit einer Darstellung neurologischer Schmerzmodelle teil.

Im Rahmen der am Mittwoch begonnenen Fortbildung über "Stützende und begleitende Therapie bei Krebserkrankungen" referiert Dr. Müller von der Kreisklinik (KKH) Günzburg am 18. März über den aktuellen Stand der Krebsforschung und der Krebstherapie.

Für weitere Fortbildungen zu Themen wie Traumatherapie, Betreuung von Tumorpatienten usw. kann Wittek auf die Unterstützung der Chefärzte von BKH und KKH zurückgreifen, außerdem auch auf niedergelassene Fachärzte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Eigene Ausbildungsgesellschaft

"Da bisher keine der Ausbildungsgesellschaften dieses Modell verwendet, bin ich dabei, eine eigene Ausbildungsgesellschaft zu gründen, die diese Verbindung von Somatik und Psychotherapie ausdrücklich festlegt. Die Unterstützung von Landespsychotherapeutenkammer und Landesärztekammer wurde mir zugesagt. Ich denke, wir beschreiten damit einen vielversprechenden Weg", teilte der Fachmann für Hypnotherapie mit.

"Hypnose ist wie Geige spielen - man muss jeden Tag dran bleiben, um sie gut und Erfolg bringend einzusetzen." Dr. Rainer Wittek setzt dieses Verfahren schon seit mehr als 30 Jahren in seiner klinischen Arbeit ein. Damit ist der Psychotherapeut einer der Wegbereiter für eine fundierte Hypnosetherapie in der klinischen Psychiatrie.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren