Newsticker

RKI meldet mehr als 18.000 neue Corona-Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Daniel Brauchle führt nun die JFG

Versammlung

18.04.2015

Daniel Brauchle führt nun die JFG

Das ist der neue Vorstand der JFG (von links): vorne sitzend: Christian Brauchle und Andreas Unglert sowie stehend: Karl-Hein Ried, Florian Huber, Daniel Gerster und Michael Zangl.
Bild: Claudia Bader

Vorstandswechsel bei der Jugendfördergemeinschaft Hasel-Roth-Günz

Führungswechsel bei der Juniorenfördergemeinschaft (JFG) Hasel-Roth-Günz: Bei der Jahresversammlung wurde Vorsitzender Christian Grauer von seinem bisherigen Vize Christian Brauchle abgelöst. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Versammelten Andreas Unglert. Während Michael Zangl weiterhin die Kasse verwaltet, fungiert Daniel Gerster als neuer Schriftführer. Die Beisitzer Karl-Heinz Ried und Florian Huber komplettieren den Vorstand.

Derzeit sind in der JFG 13 Trainer – zwei aus Winterrieden, vier aus Egg, sechs aus Greimeltshofen und einer ohne Stammverein – im Einsatz, informierte Vorsitzender Grauer. 75 Spieler seien in fünf Mannschaften zum Punktspielbetrieb gemeldet. In der aktuellen Saison 2014/15 stelle die JFG zwei D-Jugend-Mannschaften. Während die D1 momentan den 8. Platz in der Kreisklasse belege, spiele die D2 in der Gruppe auf dem 10. Platz. Die C-Jugend stehe auf dem 4. Platz der Kreisklasse und die B-Jugend in der Kreisliga, wo sie derzeit auf dem 8. Platz liege. Nachdem die A-Jugendmannschaft in der Qualifikationsrunde den 1. Platz erreicht habe, spiele sie in der Aufstiegsgruppe auf Platz 1, informierte Grauer.

Am Ende seiner Amtszeit – von 2009 bis 2011 als Zweiter sowie von 2011 bis 2015 als Erster Vorsitzender der JFG – durfte Christian Grauer Lob und Anerkennung entgegennehmen. Er selbst bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen sowie den Trainern für die harmonische Zusammenarbeit. (clb)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren