1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Handballer danken ihrem „Sigge“

Wahlen

18.01.2016

Handballer danken ihrem „Sigge“

Mit der Goldenen Ehrennadel, der höchsten Auszeichnung im Handball-Verband Württemberg, wurde Siegfried Scheffold (links), langjähriger Abteilungsleiter des SC Vöhringen, von Michael Wiggenhauser ausgezeichnet.
Bild: Roland Furthmair

Wechsel an der Spitze der SCV-Abteilung. Werner Brugger wird Scheffolds Nachfolger

Wichtigster Tagesordnungspunkt der Handballer-Versammlung im SC Vöhringen war die Neuwahl des Abteilungsleiters. Nach über 33 Jahren als Abteilungsleiter, Manager, Jugendleiter und Aufgaben wie Sponsoring und Werbung hatte Siegfried Scheffold schon lange angekündigt, künftig nicht mehr an vorderster Stelle bei „seinen SCV-Handballern“ stehen zu wollen. In seinem letzten Bericht ehrte Scheffold noch zahlreiche Weggefährten und war sichtlich froh, dass die neue Spitze die erfolgreiche Weiterentwicklung der Abteilung sicherstellt. Mit der einstimmigen Neuwahl von Werner Brugger waren sich alle Anwesenden in der voll besetzten Gymnastikhalle einig, erneut einen Abteilungsleiter mit Sachverstand und Tatkraft gefunden zu haben. „Verteilt auf acht Schultern liegt es nun an uns, im Team die Zukunft positiv zu gestalten“, setzt der neue Abteilungsleiter künftig auf den „Wir-Effekt“.

Sportclub-Vorsitzender Christoph Koßbiehl dankte Scheffold: Nicht mit 150, sondern mit 500 Prozent Einsatz habe er stets für die Handballer gekämpft und dennoch nie den Gesamtverein aus dem Blick verloren. „Mit Herzblut und stets sachlich und unglaublich engagiert, euphorisch und akribisch, immer motivierend und anerkannt in höchster Politik, haben sich in deiner Zeit die Handball-Mitgliederzahlen von 220 (1982) auf 550 weit mehr als verdoppelt.“

Alois Heinrich dankte dem „Sigge“ im Namen der Abteilung: „Große sportliche Erfolge und Titel aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Du warst Gründer des Kindersportklubs, hast mit Weitblick zusammen mit Bernhard Erdt den Frauenhandball etabliert und Weichen für die Zukunft gestellt.“

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Einen ausgeglichenen Kassenstand bescheinigte Schatzmeister Manfred Jähn, Jugendleiter Michael Aust berichtete über die 13 Jugendmannschaften und Nachwuchsfindung bei Aktionstagen an Kindergärten bis zum Gymnasium.

Es folgten die Berichte aus den Ressorts mit Ausblick, Infos und Zielen. (rfu)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Albrecht_Mayer_Portr%c3%a4t(1)(3).tif
Illertissen

Oboenspiel und Cembaloklänge in Illertissen

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen