Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Impro-Theater: Lebendiges Schauspiel

Impro-Theater
28.04.2016

Lebendiges Schauspiel

Mit „lebenden Puppen“ voll in Aktion: Das Improvisations-Theater „Rezeptfrei“ begeisterte ein weiteres Mal im Illertisser Jugendhaus.
Foto: Volker Witt

Gruppe „Rezeptfrei“ begeistert

Beim Improvisations-theater spielen Publikum und Spontanität eine große Rolle. Die Gruppe „Rezeptfrei“ begeistert mit dieser Form des Schauspiels regelmäßig vor einem kleinen Publikumskreis. Ins Illertisser Jugendhaus waren diesmal inklusive vier jugendlicher Helfer 28 Besucher gezählt. Sie gaben vor, wer was wann oder wo spielt. Daraus resultieren Szenen, die ein Beobachter „spannender und unterhaltsamer als jeden Fernsehabend“ nannte. Als Themen suchte sich das Publikum unter anderem die Zuschauer heraus „Mir is ins Kreuz neig’fahre“ als Stück von der schwäbischen Alb und „die große Revolution“ im Orient. Von zwei Zuschauern gesteuerte „Living Puppets“ denen das Publikum das Thema „Mixer“ und „Kochen“ auf den Leib schneiderte, sorgten ebenfalls für großes Theater. „Rezeptfrei“ – das sind Tine Bayerle, Klaus Sand, Verena Kolb, Olav Möller und der exzellente Tastenkünstler Taddy Elsholz am Keyboard. (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.