Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie

Fünf Fragen an

07.03.2020

Markus Koneberg

Markus Koneberg

Markus Koneberg ist als Kandidat der Freien Wählergemeinschaft in Kettershausen der einzige Bewerber für das Bürgermeisteramt.

Warum sollen die Bürger Sie wählen?

Mir macht die kommunalpolitische Aufgabe sehr viel Spaß und ich finde es wichtig, durch gemeinsames Engagement und durch Zusammenarbeit unsere Gemeinde weiterzuentwickeln. Gerne möchte ich meine Erfahrungen und mein Netzwerk einbringen.

Welches Projekt wollen Sie in der neuen Wahlperiode als Erstes angehen?

Markus Koneberg

Die Baumaßnahmen zur Ertüchtigung unserer Kläranlage sowie unserer Wasserversorgung sind wichtige Maßnahmen, die wir umsetzen werden. Ein Anliegen ist mir zudem, eine gemeinsame Lösung für die seit Langem diskutierte Thematik „Ortszentrum/Halle“ zu finden.

Worüber haben Sie sich im Wahlkampf besonders gefreut?

Ich freue mich, dass sich in unserer Gemeinde so viele Kandidatinnen und Kandidaten dazu bereit erklärt haben, für den Gemeinderat zu kandidieren. Ich bin überzeugt, dass daraus ein motiviertes Team entstehen wird, mit dem die Herausforderungen der nächsten Jahre gemeistert werden.

Angesichts eines raueren gesellschaftlichen Klimas, warum tun Sie sich das an?

Ich trete mit der Überzeugung an, dass sich in einem ehrlichen Miteinander gesellschaftliche Herausforderungen auch ohne verbale oder sonstige Entgleisungen regeln lassen. Uns darf nicht das Verständnis für unterschiedliche Argumente und Meinungen sowie die Fähigkeit zum demokratischen Kompromiss abhandenkommen.

Worauf würden Sie nicht verzichten wollen, auch wenn die Amtsgeschäfte Ihnen wenig Zeit dazu lassen?

Auf gemeinsame Zeit mit meiner Familie und aufs Kochen. Ich koche leidenschaftlich gerne und es gibt noch zahlreiche Rezepte, die ich gerne ausprobieren möchte.

Das ist Markus Koneberg

  • Geburtsdatum/-ort: 12. Juni 1976 in Illertissen
  • Familienstand: verheiratet, zwei Kinder
  • Hobbys: Kochen, Lesen und Reisen
  • Ausbildung/Beruf: Diplom-Kaufmann, derzeit Leiter des Bildungszentrums im Unterallgäu
  • Politische Aktivitäten/Ehrenämter: in der aktuellen Amtsperiode Zweiter Bürgermeister der Gemeinde Kettershausen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren