1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Veranstalter der Zeltkirche sind zufrieden

24.07.2017

Veranstalter der Zeltkirche sind zufrieden

8500 Besucher an 15 Tagen in Balzheim

Über 8500 Besucher an 15 Tagen: Die Veranstalter der Zeltkirche in Balzheim sind zufrieden. Unter dem Motto „Hand in Hand“ fanden insgesamt 37 Veranstaltungen in der Gemeinde statt. Neben Gottesdiensten gab es dort Konzerte, Theater, Vorträge und sogar Sportangebote zu christlichen Themen.

Zeltmeister Martin Heubach zählte dabei exakt 8565 Besucher. Zum Abschlussgottesdienst waren 660 Menschen gekommen – die höchste Zahl an allen Tagen. „Der Granatenaufwand hat sich gelohnt“, so Heubach. Und der katholische Pfarrer Gerhard Bundschuh aus Dietenheim sagte: „Sehr vieles ging Hand in Hand, menschlich und geistlich, mit Gott.“

Tatsächlich ist die Zeltkirche in Balzheim ihrem Motto „Hand in Hand“ gerecht geworden: Fast 200 Helfer haben laut Kernteamleiter Matthias Knecht 18 Tage lang „am Reich Gottes mitgearbeitet, die großartigste Aufgabe, die es gibt.“ Für Knecht und seinen Stellvertreter Rudi Stetter ist es nun wichtig, „dass die Zeltkirche nachwirkt, dass ihr Ton weiter klingt und dass die Pflänzchen des Glaubens weiterwachsen.“ Zweieinhalb Jahre lang hat sich das Vorbereitungsteam regelmäßig getroffen, um die Zeltkirche zu planen. Für die Veranstalter hat sich der Aufwand gelohnt. Auch das Feedback der Besucher, so Stetter, sei bisher nur positiv gewesen. (az)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_2571.tif
Balzheim

Kirche im Zelt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden