1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Was beim Weinfest in Weinried geboten ist

Weinried

28.08.2018

Was beim Weinfest in Weinried geboten ist

Die Weinrieder feiern am Wochenende ihr Weinfest.
Bild: Lukas Schulze, dpa (Symbolbild)

Am Wochenende veranstaltet der Weinrieder Blasmusikverein sein Weinfest im Musikantenstadel. Auch Wettbewerbe sind geplant.

Vom „Mini-Woodstock der Blasmusik“ bis zum Maßkrugschieben für Kinder: Am Wochenende ist in Weinried einiges geboten. Denn dann veranstaltet der örtliche Blasmusikverein wieder sein traditionelles Weinfest im Musikantenstadel.

Los geht es am Freitag, 31. August, mit einem „Mini-Woodstock der Blasmusik“. Eröffnet wird der Abend um 20 Uhr mit Musik der „Schwäbischen 12“. Ab 22 Uhr sorgen dann die Oberneufnacher Musikanten für Stimmung, ehe um Mitternacht die Unterallgäuer Band „BrassBrutal“ die Bühne betritt und Party-Spaß verspricht. Am Samstag, 1. September, spielt die Max-Pfluger-Band ab 20 Uhr zum Weinfest auf.

Der Sonntag, 2. September, beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen und anschließendem Mittagstisch, die vom Musikverein Aitrach klanglich umrahmt werden. Ab 15 Uhr gibt die Jugendkapelle Prima Musica der Musikvereine Babenhausen, Kettershausen, Kirchhaslach, Klosterbeuren, Weinried und Winterrieden einen Einblick in ihr Können. Auch zwei launige Wettbewerbe stehen auf dem Programm – etwa ein Maßkrugschieben der Kinder. Und während die Loppenhauser Musikanten ab 19.30 Uhr den Festausklang begleiten, fliegen beim großen Wettsägen auf der Bühne die Späne.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Kindermannschaft_0012813.tif
Wettbewerb

Beim Wettsägen zählten Zehntelsekunden

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden