Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Weißenhorn: "Sommer im Städtle": Reihe der Freitagskonzerte startet in Weißenhorn

Weißenhorn
13.05.2022

"Sommer im Städtle": Reihe der Freitagskonzerte startet in Weißenhorn

Bis September wird jeden Freitagabend ein Straßenkonzert in der Weißenhorner Innenstadt zu hören sein.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Mit einer neuen Konzertreihe geht es in der Weißenhorner Innenstadt musikalisch ins Wochenende. Zum Auftakt spielt eine Cover-Band aus dem Raum Krumbach.

Nach einem Wochenende mit Streetfood, Frühjahrsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag steht in Weißenhorn die nächste attraktive Veranstaltung an: Im Rahmen des "Sommers im Städtle", einer Aktion zur Belebung der Innenstadt, finden von Mai bis September jeden Freitagabend Konzerte statt. Zum Auftakt der Reihe tritt am Freitag, 13. Mai, 18 Uhr, die Band Black Box auf dem Kirchplatz auf.

Die Spielorte für die Freitagskonzerte in Weißenhorn wechseln

Die vier Musikerinnen und Musiker aus dem Raum Krumbach spielen neben Rock- auch Punk-Rock-Cover. Zum Repertoire gehören unter anderem "I love Rock'n'Roll" von Joan Jett, "For Evigt" von Volbeat, "Driving in Style" von Thundermother, "TNT" von ACDC und "Teenagers" von My Chemical Romance. Dieses und die weiteren Straßenkonzerte werden stets freitags im Zeitraum zwischen 17.30 und 20.30 Uhr stattfinden. Wie Volker Drastik, Beauftragter für Kultur und Tourismus bei der Stadt Weißenhorn, mitteilt, wechseln die Spielorte. Die Gruppen und Bands musizieren auf dem Kirchplatz, dem Hauptplatz, an der Schranne oder in der Memminger Straße. Die Geschäfte haben dazu die Möglichkeit, eigene Aktionen auszurichten und länger zu öffnen.

Das Programm der neuen Konzertreihe veröffentlicht die Stadt auf ihrer Internetseite www.weissenhorn.de unter der Rubrik Tourismus und Freizeit im Untermenü "Was ist los in Weißenhorn?". Drei weitere Auftritte standen am Donnerstagmittag bereits fest: Die Musikkapelle Biberachzell spielt am 27. Mai, das Golder Akustik Duo am 3. Juni und die Schützenkapelle Wallenhausen am 10. Juni. (AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.