Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. "Es ist immer wieder eine super Party"

23.06.2009

"Es ist immer wieder eine super Party"

Ellzee Trotz Kälte und der Gewissheit, dass jeden Moment der Regen einbrechen könnte, tobt das Publikum vor der Hauptbühne, als gegen Mitternacht die bekannte Band "Finerip Sexappeal" die Bühne betritt. "Der Typ hier vorne sagt, er findet mich toll! Und was meint ihr dazu?", schreit Sängerin Anna ins Mikro - Applaus und laute Zurufe sprechen für sich. Die regional bekannte Band, die durch ihren Mix aus Reggae, Ska bis hin zu Dancehall besticht, begeisterte am vergangenen Samstag ihr Publikum bei "Umsonst und draußen" in Ellzee.

Das Open Air findet bereits seit 1996 jährlich statt. Organisiert von der SpVgg Ellzee wurde das Festival auf Anhieb zum Erfolg und hat sich mittlerweile mit einem treuen Kreis von Fans als ein "Muss" im Partykalender des Landkreises etabliert. Von der Premiere vor 13 Jahren lassen sicher durchaus Parallelen zum diesjährigen "Umsonst und draußen" erkennen: Neben den Bands "Jeffrey", "Benzin" sowie "rocket in a pocket" trat auch Headliner "Anajo" damals wie heute dort auf. Insbesondere letztere Band wurde zu einem diesjährigen Höhepunkt. Über die Grenzen der Region hinaus bekannt, heizten auch sie den Zuhörern vor der Hauptbühne ab 22.45 Uhr ein. Doch wie immer spielten auch dieses Jahr nicht nur die Bands eine große Rolle beim Musikfestival in Ellzee. Bei einem Gang über das Gelände hört man von vielen Besuchern immer wieder den selben Satz sagen: "Man kommt einfach her, weil man jeden trifft und es immer wieder eine super Party ist!"

Mit Sicherheit trifft dieser Eindruck auch 2009 wieder zu, jedoch schien die Kälte dieses Jahr den einen oder anderen treuen Besucher zu einem frühzeitigen Nachhauseweg zu animieren, was jedoch die Menge im eigens zum Schutz vor dem Regen aufgestellten Zelt nicht vom Feiern abhielt.

Auch am Lagerfeuer, welches die ein oder andere frierende Frau wärmte, war die Stimmung gut - genauso wie vor der Zeltbühne. Dort spielten unter anderem "Intellektuell Bankrott", "The murky mates" wie auch die bereits genannte Band "Jeffrey" auf. Diese spielte mit einer Mischung aus Pop und Alternativ auf. Mit insgesamt neun Bands und einem somit vielfältigen Mix von verschiedensten Stilrichtungen, gelang es der SpVgg Ellzee zum wiederholten Male ein gelungenes "Umsonst und draußen" zu organisieren und wurde dafür dieses Jahr von Wettergott Petrus belohnt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren