Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Feuerwehr rettet Entenküken

16.06.2015

Feuerwehr rettet Entenküken

Mit einer Leine gesichert geht es in den engen Schacht zur Entenrettung.
Foto: Feuerwehr

Tiere waren in Schacht gefallen

Neun kleine Entenküken rettete die Freiwillige Feuerwehr Bayersried-Ursberg Premach am späten Freitagabend aus einem Schacht. Eine aufmerksame Passantin hatte in der Nähe des E-Werks an der Agia-Strell-Straße das jämmerliche Fiepen der kleinen Enten gehört und ging dem Geräusch nach. Als sie die Entlein in dem Schacht entdeckt hatte, rief sie umgehend die Feuerwehr. Die kleinen Küken waren in einen mit Wasser gefüllten Überlaufschacht gefallen und kamen von selbst nicht mehr aus der misslichen Lage, in die sie sich manövriert hatten. Nachdem die Einsatzstelle ausgeleuchtet war, stieg ein mittels einer Leine gesicherter Feuerwehrmann in den engen Schacht hinunter. Mithilfe eines Keschers konnten alle Entlein wohlbehalten eingefangen und anschließend in Obhut fachkundigen Personals übergeben werden. (zg)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.