Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Neuburg: 18-Jähriger fährt gegen Gartenzaun und dann davon

Neuburg
24.10.2021

18-Jähriger fährt gegen Gartenzaun und dann davon

In Neuburg ist ein junger Mann in einen Gartenzaun gefahren.
Foto: Alexander Kaya/Symbolbild

In Neuburg ist ein junger Autofahrer gegen einen Gartenzaun gefahren. Er hat sich nicht um den Schaden gekümmert.

Am Freitag gegen 16 Uhr verlor ein 18-jähriger Pkw Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Deshalb prallte sein Pkw in der Krumbacher Straße in Neuburg gegen einen angrenzenden Gartenzaun. Der Fahrer fuhr danach weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Ein Zeuge konnte den Unfall beobachten und merkte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4500 Euro. Den Fahrer erwartet nun aber unter anderem eine Anzeige wegen Unfallflucht, teilte die Polizei mit. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.