Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Künstler ehren Michael Jackson

29.06.2009

Künstler ehren Michael Jackson

Künstler ehren Michael Jackson
Bild: DPA

Los Angeles/London (dpa) - Mit einer bewegenden Michael-Jackson-Gedächtnisshow haben führende schwarze Musiker und Entertainer den gestorbenen "King of Pop" geehrt.

Bei der Vergabe der BET Awards, der begehrten US-Auszeichnungen für schwarze Künstler, sagte Gastgeber Jamie Foxx in der Nacht zum Montag: "Es gibt keinen Grund, traurig zu sein. Wir feiern diesen schwarzen Mann. Er gehört zu uns und wir teilen ihn mit jedem." An der Gala im Shrine-Auditorium in Los Angeles nahmen auch Jacksons Vater Joe und Schwester Janet teil.

"Ich wollte, die Welt hätte ihn anerkannt, solange er noch gelebt hat", sagte der 79-jährige Joe Jackson dem US-Nachrichtensender CNN. Wegen der Todesumstände habe er große Sorgen, räumte er ein, machte aber keine näheren Angaben. "Mir gefällt nicht, was passiert ist." Die Sorge um Michaels Kinder habe für ihn größte Priorität.

Zum Ende der Sendung betrat auch Jacksons Schwester Janet die Bühne, um den Fans für ihre Unterstützung zu danken. "Die gesamte Familie wollte heute Abend hier sein, aber es war zu schmerzhaft für sie. Deshalb wählten sie mich aus, zu kommen", sagte sie zu Tränen gerührt.

Die BET Awards werden alljährlich vom TV-Sender Black Entertainment Television in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Rapper Lil Wayne, der zum besten männlichen Hip-Hop-Star gekürt wurde, sagte vor dem hochkarätig besetzten Publikum: "Keiner von uns säße in diesem Raum, wenn es Michael Jackson nicht gegeben hätte."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren