Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie

Schützen

19.07.2018

Buhmann ist König

Vorne von links Jasmin Weber, Rainer Buhmann, Michael Geiger. Hinten von links: Michael Buhmann, Martin Kriegenhofer, Katrin Fiedler, Andreas Kern.
Bild: E. Brunner

Proklamation in Prittriching

Traditionell hatten die „Jahnschützen“ Prittriching zur alljährlichen Schützenfeier mit Königsproklamation ins Schützenheim geladen.

Schützenmeister Michael Buhmann freute sich zu Beginn des Abends über die zahlreich erschienenen Mitglieder mit Familien und Freunden.

Neue Jugend-Schützenkönigin sowie zugleich auch neue Jugend-Vereinsmeisterin mit 362 Ringen wurde Jasmin Weber.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Den Titel des neuen Schützenkönigs 2018 in der Schützenklasse sicherte sich Rainer Buhmann mit einem hervorragenden 7,0-Teiler. Dahinter reihte sich mit einem 27,9-Teiler die neue Wurstkönigin Katrin Fiedler kurz vor dem Brezenkönig Martin Kriegenhofer mit einem 29,9-Teiler ein.

In der Schützenklasse-Luftgewehr holte sich dieses Mal Michael Geiger mit 463 Ringen knapp vor Katrin Fiedler (460 Ringe) den Sieg. Dritter wurde Martin Kriegenhofer mit 453 Ringen.

Bei den Luftpistolenschützen erlangte Markus Birnböck mit 426 Ringen den ersten Platz.

Zweitplatzierter wurde Schützenmeister Michael Buhmann mit 419 Ringen, dicht gefolgt von Andreas Kern mit 416 Ringen auf Platz drei.

Auch in diesem Jahr wurde der von Bürgermeister Peter Ditsch gespendete Preis ausgeschossen.

Freuen durfte sich auch hier Rainer Buhmann, der mit einem sensationellen 3,80-Teiler den Preis von stellvertretendem Bürgermeister Alexander Ditsch überreicht bekam. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren