Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. "Hier stimmt einfach alles"

18.07.2010

"Hier stimmt einfach alles"

Waal Der traditionelle Waaler Kunsthandwerkermarkt war am Wochenende wieder zentraler Anziehungspunkt für Jung und Alt. Die zahlreichen Besucher erwartete heuer ein besonders vielseitiges Angebot.

"Hier stimmt einfach alles", meinte Fierantin Jutta Löffler aus dem württembergischen Sindelfingen. Mit Stoffapplikationen auf Krabbeldecken und Kirschkernkissen war sie heuer erstmals mit dabei.

Das Ambiente des Marktes spreche sich eben in Künstlerkreisen herum. Eine Einschätzung, die auch Kunstschmied Wolfgang Ax teilt.

Er sei sehr gerne hier und werde "unheimlich nett und zuvorkommend" behandelt - sagt's und schmiedet mit Eifer "Glücksknoten" auf seiner Esse mit 300 Jahre altem Blasebalg. Ein Rundgang durch die romantisch gelegenen Buden an der Singold offenbarte Erlebnisse für die ganze Familie. Da konnte der Opa mit dem Enkel Schiffchen oder Schwerter schnitzen - etwas Haptisches in unserer "entmaterialisierten Welt", wie Rainer Meyer von der Familienkunstschule meinte.

"Hier stimmt einfach alles"

Wer wollte, konnte dem Korbmacher über die Schulter schauen, Hüte anprobieren oder ganz einfach nur den Klängen der "Stovebench-Musicbox" zuhören, deren Musiker sich dem ruhigen Gitarrenspiel der "alten" Blues-Größen und den Titeln singender Surfer wie Jack Johnson verschrieben haben.

So war für jeden etwas dabei. Zum Schluss des Rundgangs lockte das kalte Wasser der Singold-Kneippanlage, wo man die heiß gelaufenen Füße abkühlen durfte. (sei)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren