Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Info: So funktioniert der Ammerlechtaler

14.04.2015

Info: So funktioniert der Ammerlechtaler

Die Philosophie des Ammerlechtalers: Bewusst regional einkaufen, das Geld vor Ort im Umlauf halten und dabei noch Gutes tun. Das funktioniert so: Der Kunde besorgt sich Ammerlechtaler beim ALT-Verein oder die Bürgerkarte beim „Verein Bürger vermögen viel“. Dabei gibt er an, welche Organisation er mit drei Prozent des Nennwerts des eingetauschten Talers fördern möchte. Gezahlt wird mit den Talern oder – wenn die Bürgerkarte vorhanden – ganz normal in Euro. Durch die Registrierung der Kartennummer weiß das Geschäft, welches Projekt der Kunde unterstützt, und schreibt es diesem gut. Bei Zahlung mit ALT nennt man den Verein, den man unterstützen möchte.

Nähere Informationen auf www.buergervermoegenviel.de und www.ammerlechtaler.de. (sr)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren