Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. LandsAid: Im Krisenfall schnell helfen können

LandsAid
12.06.2014

Im Krisenfall schnell helfen können

Teilnehmer der Schulung in der kenianischen Stadt Migory.
Foto: LandsAid

Kauferinger Organisation schult Notfallteams in Kenia

Schneller Einsatz im Katastrophenfall: Die Kauferinger Hilfsorganisation LandsAid schult aktuell gemeinsam mit dem Verein Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners regionale Notfallteams in Kenia. Die Nothelfer in Migory County sollen laut einer Pressemitteilung von LandsAid ausgebildet werden, um im Krisenfall schnell einsatzfähig sein zu können. Die beiden Seminare richten sich an medizinische Fachkräfte, Regierungsmitglieder und sogenannte „Community Health Worker“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.