Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Neuer Ober-Löwe für den Club

Lions

14.07.2017

Neuer Ober-Löwe für den Club

Präsident Bernhard Kösslinger (links), Dr. Silke Ackermann und der künftige Präsident Heinrich Anger.
Bild: Kösslinger

Bernhard Kösslinger folgt Dr. Silke Ackermann als Präsident

Dr. Silke Ackermann übergab die Lions-Nadel und somit die Präsidentschaft an Bernhard Kösslinger. Und gleich bekommt es der Jurist mit einer besonderen Aufgabe zu tun: Es gilt das 50. Jubiläum der Landsberger Lions zu feiern.

Mit Stolz blicken einige Mitglieder, auch Gründungsmitglieder, auf erfolgreiche Projekte zurück, mit denen Mitmenschen geholfen wurde. Das soll auch im neuen Jahr unter dem Motto „We serve“ so weitergehen. Einige Themen und Vorträge stehen bereits auf der Agenda. Der Schweizer Lionsclub aus Meilen lädt seine Landsberger Freunde das erste Mal zu einem Skiwochenende ein. Dabei erfährt man, in welcher Weise andere Clubs Events planen und gestalten, mit deren Erlös wiederum finanzielle Unterstützung geleistet werden kann.

Neben den Aktivitäten für das Kinderheim St. Alban, Regens Wagner und der Tafel gehen Hilfsforen und musikalische Benefizveranstaltungen weiter. Glücklich sind die Lions auch über die Brodmerkel-Stiftung unter der Leitung von Mike Mikulcik – ein Quell für viele Mitbürger.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Beim spätsommerlichen Walderlebnistag, den Dr. Gerhard Gaudlitz federführend im Wildpark vorbereitet, werden Kinder und Jugendliche wieder ihren Spaß haben.

Eine Neuigkeit wird der geplante Lions-Adventskalender sein, der eine spannende Vorweihnachtszeit garantiert. Schließlich sind im Adventskalender viele wunderbare Überraschungen versteckt, die alle, die den Kalender erwerben, jeden Tag zu Gewinnern werden lässt. Um den Nikolaustag wird man wieder unzählige Kinder mit leuchtenden Augen sehen, die mit blinkenden Nikolausmützen ausgerüstet einen Kino-Nachmittag bei Clara und Rudi Gilk im Olympiakino genießen können. (lt)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren