Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Schondorf: Besonderes Theater: Ein Exot in Glitzerbadehose in Utting

Schondorf
08.08.2019

Besonderes Theater: Ein Exot in Glitzerbadehose in Utting

Mit dem Zug fuhren die zunächst ahnungslosen Besucher des Theaterprojektes „Die blondierte Stierin von Schondorf (unten links) nach Utting.
2 Bilder
Mit dem Zug fuhren die zunächst ahnungslosen Besucher des Theaterprojektes „Die blondierte Stierin von Schondorf (unten links) nach Utting.
Foto: Julian Leitenstorfer

In „Die blondierte Stierin“ werden Zuschauer Teil einer außergewöhnlichen Performance. Sie befasst sich mit der Verantwortung des Menschen gegenüber Tieren.

„Die blondierte Stierin“ – ein Theaterprojekt vom „ELLEKollektiv aka Knallkomitee“ – das hört sich kompliziert an. Der Titel des Ensembles ist aus den Namen der Macher entstanden, der Schauspielerin Elisabeth-Marie Leistikow aus Frankfurt und ihrem Uttinger Kollegen Luis Lüps. Beide haben das Stück geschrieben, angelehnt an Textauszüge von Wolfram Lotz. Der Name ist Programm, denn es ist ein Knaller, der die Zuschauer erwartet – die eigentlich keine sind, sie werden Teil der Performance.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren