Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Schondorf: Sturmnacht: Eine Linde durchschlägt ein Hausdach

Schondorf
13.03.2019

Sturmnacht: Eine Linde durchschlägt ein Hausdach

In der Nacht auf Mittwoch fiel aufgrund des Sturms in Schondorf eine Linde auf ein Hausdach.
Foto: Florian Gradl

Harter Einsatz für die Feuerwehr: In Schondorf stürzt ein fast 30 Meter hoher Baum auf ein Hausdach.

Einen metergroßen Keil schlug in der Nacht auf Mittwoch eine rund 100 Jahre alte Linde in das Dach eines Doppelhauses in Schondorf. Ein Sturm hatte den rund 30 Meter hohen Baum gegen 2 Uhr morgens entwurzelt – und die Bewohner des Hauses wurden davon nicht wach. Erst am Morgen gegen 7 Uhr, so berichtet Kommandant Florian Gradl, bemerkten sie den Schaden und alarmierten die Feuerwehr. Als das Ausmaß des Schadens deutlich wurde, forderten die Schondorfer noch Fachkräfte der Dießener Feuerwehr nach. „Ohne Drehleiter und weiterer Spezialgerätschaften hätten wir den großen, alten Baum kaum vom Haus bekommen“, so Gradl.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.