Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Sind die Burschen würdig?

08.10.2009

Sind die Burschen würdig?

Vilgertshofen (reh) - Ein Burschenverein und eine Junge Mannschaft (JM) sind sich meist schon wegen der jungen Mitglieder sympathisch. So ist das auch zwischen dem katholischen Burschenverein Schöffelding und der JM Vilgertshofen. Am Samstag, 17. Oktober, geht es zwischen den beiden um das traditionelle Patenbitten. Denn die Burschen feiern bald ihr 100. Jubiläum.

Um 16.30 Uhr steht die Junge Mannschaft am Bürgerheim Pflugdorf-Stadl bereit. Anschließend geht es zum Eichensee zwischen Pflugdorf und Stadl. Dort wird der Vorstand des Burschenvereins samt Mitreisenden abgeholt - sie alle haben dann bereits den Weg von Schöffelding nach Vilgertshofen zu Fuß zurückgelegt. Doch es geht weiter. Danach begeben sich alle auf den Weg zum Bürgerheim. Dort muss die Vorstandschaft des Burschenvereins so lange knifflige Prüfungen überstehen, bis die JM Vilgertshofen weiß, ob der Burschenverein "würdig" ist, die JM als Patenverein für das große Jubiläum zu bekommen. Anschließend spielt die Blaskapelle Schöffelding. Auch Nicht-Mitglieder sind eingeladen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren