chützen

09.10.2013

„Blondie“ und „Alte Hasen“

Über ihren Erfolg beim Vereinsschießen freuen sich (von links) Matthias Gröber, Klaus Miller und Andreas Steger.
Bild: Andreas Hoehne

54 Teilnehmer beim Vereins- und Schnupperschießen

Asch Zu seinem ersten Vereins- und Schnupperschießen hatte der Schützenverein Hubertus Asch eingeladen. Zur Freude der Veranstalter stieß man mit 54 Teilnehmern auf Anhieb auf ein reges Interesse. Sieger des Abends war das „Team Grisu“ mit Andreas Steger, Matthias Gröber und Klaus Miller.

Die Teilnehmer bildeten Mannschaften mit je drei Schützen und mussten je fünf Schuss mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole auf die entsprechenden Scheiben abgeben. Außerdem waren noch drei Schuss auf eine Glücksscheibe zu machen. Bei dieser Wertung hatten Neulinge, die zum ersten Mal eine Sportwaffe in der Hand hatten, die gleichen Chancen wie erfahrene Schützen.

Das Siegerteam erzielte stolze 549 Punkte, der zweite Platz ging mit 532 Punkten an die „Alten Hasen“ mit Waltraud Schäffler, Georg Schäffler und Renate Rock. Mit 530 Punkten landeten „Die Daltons“ mit Andreas Wiedenmann, Stefan Löffler und Anton Nirschl auf dem dritten Platz. Die Sieger dieses Gaudiwettbewerbs durften sich über Getränkegutscheine und einen Brotzeitkorb freuen. Nicht so viel Glück hatten die Teams „Blondie“ und „Mittagsbetreuung“, die sich mit ihren 26 und 24 Punkten mit den Plätzen 17 und 18 zufrieden geben mussten. Doch viel wichtiger als die Platzierungen war an diesem Abend das gesellige Beisammensein im gemütlichen Schützenheim in der Dorfstraße. Bis Ende April besteht für Jedermann jeden Freitag ab 20 Uhr die Möglichkeit zu den Schießabenden zu kommen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Termine in der Saison 2013/14:

6. Dezember: Nikolausschießen, 7. Dezember: Beteiligung am Weihnachtsmarkt, 20. Dezember: Weihnachtsschießen, 27. Dezember: Generalversammlung der Jugend, 17. Januar: Jahreshauptversammlung, 24. Januar: Beginn des Königsschießens, 14. Februar: Valentinpokalschießen, 28. Februar: Faschingsschießen, 11. April: Finalschießen, 25. April: Königsproklamation. (lt)

Im Internet

Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Ascher Schützen unter www.hubertus-asch.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20jor390.tif
Jugendfahrt

Abenteuer Mecklenburger Seenplatte

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen