Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft

Vereineschießen

30.12.2017

Fischer waren die Besten

In Eching beteiligten sich 13 Vereine und Gruppen

Der Schützenverein „Seerose Eching“ veranstaltete heuer zum 20. Mal das Vereineschießen, zu dem sich 13 örtliche Vereine und Gruppierungen mit insgesamt 112 Teilnehmern im Schützenheim zusammenfanden, um den begehrten Wanderpokal – gestiftet von der Gemeinde Eching – für sich zu gewinnen. Dieses Jahr hatte die Fischer Gemeinschaft Eching das bessere Händchen und Auge, um den Pokal für sich zu gewinnen. Auf den zweiten Platz schaffte es der FSV Eching, gefolgt vom Vorjahressieger, den Bogenschützen aus Eching.

Die VR-Bank Landsberg-Ammersee konnte auch heuer als Sponsor gewonnen werden, sodass Schützenmeister Ulrich Eggert den drei erstplatzierten Mannschaften je einen Geldpreis überreichen konnte. Bester Einzelschütze aller Teilnehmer war Thomas Lacher von der Fischer Gemeinschaft mit einem 35,4-Teiler. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren