Obst- und Gartenbau

08.05.2014

Gespannter Blick aufs Jahr

Wahlen beim Obst- und Gartenbauverein Egling-Heinrichshofen: (von links) Der bisherige Vorsitzende Alfons Löffler und die geehrten Mitglieder Maria Schramek, Franz Riedl, Gabi Wölzmüller, Johann Haas, Rudolf Lichner, Ambros Muschaweck sowie Kreisvorsitzender Herbert Feyrsinger.
Bild: Obst- und Gartenbauverein

Wechsel an der Spitze des Eglinger Vereins

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Egling-Heinrichshofen ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Kreisvorsitzender Herbert Feyrsinger ehrte auch etliche Mitglieder. Dies sind Maria Schramek, Franz Riedl, Gabi Wölzmüller, Johann Haas, Rudolf Lichner, Ambros Muschaweck, Georg Fischer, Georg Morhart, Gertrud Mühlberger, Rita Schmid, Elisabeth Wacht, Michael Hill und Alfred Neuberger.

Ganz besonders herzlich verabschiedeten die Vorstandsmitglieder ihren langjährigen Vorsitzenden Alfons Löffler. Mit einem eigens für ihn geschriebenen Gedicht wurden seine Verdienste um den OGV während seiner langjährigen Vorstandstätigkeit gewürdigt. Die Vorstandsmitglieder Susanne Weixler, Reinhard Rieder und Genoveva Sidel schieden ebenfalls aus ihren Ämtern. Die bisherige Beisitzerin Angelika Mayr wurde anschließend zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Nach der Wahl hielt Götz Reimold einen Vortrag zum Thema „Gesundheit aus dem Bienenstock“. Schade sei gewesen, so heißt es im Bericht des Vereins, dass die Zeit etwas knapp bemessen war. Dieses Thema könnte durchaus noch einmal bei anderer Gelegenheit vertieft werden. Alle Mitglieder freuen sich jedes Jahr ganz besonders auf die Tombola. Diese war auch heuer dank vieler Spender reich bestückt und fand großen Anklang. Die gute Stimmung und der Elan des neuen Vorstands lassen den Verein gespannt in ein Jahr voller attraktiver Unternehmungen und Aktionen blicken, heißt es abschließend. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren