Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Betrunkener (66) fährt Fußgänger an: 76-Jähriger schwer verletzt

Wiedergeltingen

27.11.2019

Betrunkener (66) fährt Fußgänger an: 76-Jähriger schwer verletzt

Symbolfoto
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 66-jähriger Autofahrer hat nach dem Ortsausgang Wiedergeltingen in Richtung Stockheim einen 73-jährigen Fußgänger erfasst und schwer verletzt.

Laut Polizei ging der 73-Jährige am Dienstagvormittag mit seiner Ehefrau kurz nach dem Ortsschild am linken Fahrbahnrand in Richtung Stockheim, als der Autofahrer den Fußgänger dem rechten Außenspiegel des Autos erfasste. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme stellt sich heraus, dass der Autofahrer erheblich alkoholisiert war und dies wohl auch als Ursache für die Kollision mit dem Fußgänger zu werten ist. Der 66-Jährige musste daher seinen Führerschein sofort abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwarten jetzt Strafanzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinfluss sowie fahrlässiger Körperverletzung.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren