1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Ein Pionier in der Ökologie

Energie

11.05.2018

Ein Pionier in der Ökologie

Mehr als 1000 Besucher kamen zu den Tagen der offenen Tür bei Ökohaus in Weiler. Die Firma besteht nun seit 20 Jahren.
Bild: Hampp

Öko-Haus in Weiler feiert 20-jähriges Bestehen

Mit zwei Tagen der offenen Tür hat Öko-Haus in Eppishausen-Weiler sein 20-jähriges Bestehen gefeiert – inklusive Hausmesse, Fachvorträgen, Informationen rund um erneuerbare Energien und einem bunten Rahmenprogramm – und mehr als 1000 Besucher kamen.

1998 gründeten Lisa und Gerhard Steber das Öko-Haus. Aus dem Betrieb mit Schwerpunkt Ökologie wurde ein Unternehmen mit aktuell 34 Mitarbeitern. Sohn Felix übernahm 2017 die Geschäftsführung. „Wir haben allen Grund zum Feiern“, sagt er. „Aus den Krisenjahren 2014 bis 2016 gingen wir gestärkt hervor und gehören heute zu den führenden Photovoltaikanbietern in Süddeutschland.“

Beim Tag der offenen Tür konnten die Besucher die neuesten Elektroautos Probe fahren. Der BWM i8 war der Star unter den Fahrzeugen. Für sportliche Besucher stand eine Reihe von E-Bikes bereit. Dass man mit erneuerbaren Energien nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel schont, war ein weiterer Aspekt bei den Referaten.

Viel Abwechslung war für kleine Besucher geboten. Am Kletterseil des Deutschen Alpenvereins wurde eifrig geübt und in der Hüpfburg munter gesprungen. Tischtennisplatten standen zum Spielen bereit. Zur Belohnung für so viel Sport gab es am Ende etwas Süßes. Im Festzelt stärkten sich die Gäste zur Musik heimischer Blaskapellen. (hak)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren