Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Fuggerschlosskonzerte in Kirchheim: Zwei Ensembles ersetzen einen Solisten

Fuggerschlosskonzerte in Kirchheim
20.05.2015

Zwei Ensembles ersetzen einen Solisten

Aloisia (Violine) und Natalia Dauer (Cello) begleitet von Patrick Pok-man Leung (Klavier) gestalteten den ersten Teil des ersten Fuggerschlosskonzertes im Zedernsaal.
Foto: Herb

Statt Paco Montalvo musizieren vier junge Musiker im Zedernsaal

Die neue Reihe „Fuggerschlosskonzerte“ hat es sich zum Ziel gemacht, „Unterhaltung und Kulturgenuss auf höchstem Niveau an einem außergewöhnlichen Ort anzubieten“. Der Anfang schien mit der Verpflichtung des weltbekannten jungen Geigers Paco Montalvo gemacht. Doch der erschien (krankheitshalber) nicht im Zedernsaal. Dafür engagierte der verantwortliche Geschäftsführer Mario Gutiérrez gleich zwei hochwertige Ensembles, die je ein abendfüllendes Programm anboten: Die Schwestern Aloisia und Natalia Dauer (Violine, Cello) mit dem Klavierbegleiter Patric Pok-man Leung, im ersten und Senta Kraemer (Violine) und Ayumi Janke (Klavier), Lehrer am Augsburger Leopold-Mozart-Zentrum im zweiten Teil.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.