Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. In Irsee darf wieder die Orgel klingen

06.07.2020

In Irsee darf wieder die Orgel klingen

In der Klosterkirche Irsee gibt es wieder Orgelkonzerte.
Foto: Wild

Das kulturelle Leben kehrt auch im Kloster Irsee allmählich zurück. Am Sonntag, 12. Juli um 17 Uhr stellt Tobias Lindner aus Basel sein Können an der Orgel in der ehemaligen Klosterkirche Irsee an dem von Balthasar Freiwiß Mitte des 18. Jahrhunderts gebauten, weitgehend original erhaltenen Instrument unter Beweis. Lindner ist hauptberuflicher Kirchenmusiker an der Franziskuskirche in Basel. An der dortigen Schola Cantorum unterrichtet er Cembalo und Generalbass, seit 2016 auch als Professor für Orgel. Im Zentrum des Konzerts steht der eucharistische Hymnus „Pange lingua“ des Kirchenvaters Thomas von Aquin (Das Geheimnis lasst uns künden, Text in: Gotteslob Nr. 494). Lindner spielt drei Vertonungen von namentlich nicht bekannten süddeutschen Meistern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.