Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Neuer Kalender: Barfuß durch Bad Wörishofen

Bad Wörishofen

03.12.2020

Neuer Kalender: Barfuß durch Bad Wörishofen

Sie präsentieren gemeinsam den neuen Kalender (von links): Anna Cebulj, Bürgermeister Stefan Welzel, Claudia Sachon und Tobias Kotonski.
Bild: Stamm-Kneipp-Verein

Der Stamm-Kneippverein macht mit seinem Kalender „Barfuß durchs Kneippjahr“ einen Schritt Richtung Jubiläumsjahr. Der Erlös geht an die Kneipp-Gesundheitsstiftung

Immunstärkung ist wichtig, nicht zuletzt auch angesichts der Corona-Pandemie. Ein Baustein dafür ist das Barfußgehen. Wer sich gerne regelmäßig an diese wirksame kneippsche Heilmethode erinnern lassen will, hat jetzt auf besonders schöne Weise die Möglichkeit dafür: Der Stamm-Kneipp-Verein hat pünktlich zum Kneipp-Jubiläumsjahr 2021 den immerwährenden Kalender „Barfuß durchs Kneippjahr“ herausgebracht.

Das Fotoshooting in Bad Wörishofen lief über das ganze Jahr

Das Besondere an den Kalendermotiven ist, dass dafür zahlreiche Wörishofer - Jung und Alt - an verschiedensten Plätzen in der Natur in und um Bad Wörishofen ihre Schuhe stehen ließen und das Barfuß-Gehen genossen, egal ob im Mai oder November. Das über das ganze Jahr gegangene Fotoshooting wurde dabei von Tobias Kotonski vom Kreativstudio Kotonski professionell begleitet.

Der Stamm-Kneipp-Verein möchte mit diesem immerwährenden Kalender Einheimische und Gäste inspirieren und an die einfachen Kneipp-Anwendungen erinnern. „Diese sind gesund und entfachen auch Lebensfreude“, so die beiden Vorsitzenden Stefan Welzel und Claudia Sachon.

Weiter sind in jedem Monat wichtige Termine zum Leben und Wirken von Pfarrer Sebastian Kneipp zu entdecken.

Erhältlich ist dieser Kalender unter anderem bei der Kurverwaltung, der Sparkasse Bad Wörishofen, beim Landmarkt Stockheim und natürlich direkt beim Stamm-Kneipp-Verein. Aus dem Erlös geht jeweils ein Euro an die Kneipp-Gesundheitsstiftung.

Weitere Informationen gibt es unter: info@skv-bw.de

Lesen Sie dazu auch: Unterallgäuer Familien-Wandertouren: Barfußpfad in Bad Wörishofen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren