1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Vom Physiotherapeut zum Hauptmann

Mindelheim

04.07.2018

Vom Physiotherapeut zum Hauptmann

Copy%20of%20IA9F3002_JuergenGreisel.tif
2 Bilder
Beim Frundsbergfest verwandelt er sich in den Hauptmann Bero von Rechberg.
Bild: Ulla Gutmann

Jürgen Greisel verwandelt sich beim Frunsbergfest in Bero von Rechberg

Schon seit er zehn Jahre alt ist, ist Jürgen Greisel beim Frundsbergfest dabei. Er war schon Landsknecht, Ritter und ist bei der Stadtkapelle auf dem Musikwagen mitgefahren. Seit 2005 ist er beim Fähnlein Rechberg und seit 2016 der Hauptmann, genannt Bero von Rechberg. Der 51-Jährige mag den Zusammenhalt der Mitglieder beim Fähnlein, die Lagerromantik, das gemeinsame Feiern am Lagerfeuer, die eigene Verwandlung in eine andere Person in einer anderen Zeit. Und Greisel freut sich jedes Mal über die vielen positiven Rückmeldungen von den Gästen des Lagers. Auch seine Frau und seine zwei Kinder sind begeistert vom historischen Mindelheimer Fest. Im echten Leben ist Jürgen Greisel Physiotherapeut – als seine „Patientin“ auf unserem Bild hat sich seine Kollegin Corinna Simmel zur Verfügung gestellt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren