Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Zaisertshofen: Kühe im Mini-Format

Zaisertshofen
02.06.2015

Kühe im Mini-Format

Die Dexter-Rinder von Sonja Seidel leisten dem 27-jährigen Pferd Charly auf der Weide bei Zaisertshofen Gesellschaft. Im Bild ist gut zu erkennen, wie klein die ausgewachsenen Kühe sind.
Foto: Manuela Frieß

Dexter-Rinder sind kleine, robuste Rasenmäher - und können noch viel mehr. In Zaisertshofen lebt eine Herde.

„Ich hatte eigentlich keinerlei Erfahrung mit Kühen, nur mit Schafen, Ponys und natürlich Pferden“, erzählt die gelernte Physiotherapeutin. Pferde und Rinder ergänzen sich allgemein auf der Weide sehr gut, in der Biologie spricht man dabei auch von Symbiose. Dieses symbiotische Zusammenleben ist dabei nicht nur für die Tiere besser, auch die Weiden werden dabei optimal abgefressen und das war für Sonja Seidel eines der Argumente für diese seltenen Tiere, deren Rasse in den 70er Jahren schon kurz vor dem Aussterben stand. „Das sind meine lebendigen Rasenmäher und Weidenpfleger“, lacht sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.