Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Amüsante Geschichten

20.03.2009

Amüsante Geschichten

Senden (ahoi) - "Immer ist was", sein neuestes Buch mit 33 Geschichten stellte der Ulmer Journalist und Verleger Stefan Loeffler am Montag in der Sendener Buchhandlung "Bücherwelt" vor. Jede von ihnen, betonte Loeffler, sei wahr - "ich erfinde keine Geschichten".

Loeffler beobachtet sensibel nicht nur seine Umwelt, sondern auch sich selbst. Zum Beispiel beim Saunagang im Atlantis, wo er sich verstohlene Blicke auf die Weiblichkeit verbietet und lieber über Männer und Frauen philosophiert. Amüsant auch "Roberto", wo er von einer Benefizgala berichtet, an deren Beginn die Prominenz nicht nur einmal, sondern gleich zweimal über den roten Teppich schreitet, zur Sicherheit, damit auch das letzte Kameraobjektiv sie noch erwischt. Doch für Nachdenkliches ist ebenso Platz in dem Band, der im November 2008 im eigenen Verlag erschienen ist. Der Ulmer ist des Weiteren Autor einer bislang zweiteiligen Buchreihe, überschrieben mit "Begegnungen".

Loeffler beschreibt darin den sizilianischen Musiker Pippo Pollina sowie im zweiten Band die deutsche Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren