Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. HNU-Professor erhält Fotografie-Preis

Kunst

29.01.2020

HNU-Professor erhält Fotografie-Preis

Eines der Bilder, mit denen der HNU-Professor Danny Franzreb die Jury überzeugt hat.
Foto: Danny Franzreb

Bilder von Danny Franzreb in New Yorker Ausstellung zu sehen

Danny Franzreb, Professor an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) und Leiter des Kompetenzzentrums Media & User Experience, ist mit dem renommierten Emerging Photography Award 2019 ausgezeichnet worden. Zuvor hatte er mit seinen Arbeiten bereits den IPA Award in Gold 2019 in der Kategorie „Urban Sceneries“ gewonnen.

Im fünften Jahr seines Bestehens hat der internationale Wettbewerb „Emerging Photography Award“ Hunderte von Beiträgen eingeholt. Die Jury wählte am Ende einunddreißig Fotografen aus, die an der Gruppenausstellung in der Aperture Gallery in New York im Januar teilnehmen. Auch die Bilder des HNU-Professors Danny Franzreb aus der Serie „Benidorm“ sind in der New Yorker Galerie ausgestellt.

Zur diesjährigen Jury gehörten Jessie Wender, Fotoredakteurin bei der New York Times, Elissa Curtis, stellvertretende Fotoredakteurin beim Wall Street Journal, Toby Kaufmann, Kreativdirektor bei Facebook, Anna Dickson, Visual Lead bei Google Image Search, Clinton Cargill, zuvor bei Vanity Fair, Bloomberg Businessweek und The New York Times sowie Alison Zavos, die Gründerin von Feature Shoot. Gemeinsam wählten sie Fotografen aus der ganzen Welt aus, die unter anderem in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Polen, Griechenland, Italien, Russland sowie Hongkong, und Südkorea ansässig sind. (az)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren