1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Sie ist die jüngste Dirigentin

Elchingen

16.06.2014

Sie ist die jüngste Dirigentin

Julia Götz ist mit 21 Jahren die jüngste Dirigentin im ASM-Bezirk 8.
Bild: Manfred Deger

Julia Götz ist 21 Jahre alt und hat die Prüfung bestanden.

Sie ist die Tochter des profunden Dirigenten und ASM-Jugendleiters Achim Götz. Da die Götter vor den Erfolg bekanntlich den Fleiß setzen, musste sie in der Prüfungsvorbereitung zum Dirigentenhauptkurs vier Intensivphasen absolvieren – zwei davon innerhalb von vierzehn Tagen an der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf.

Die Lehrgänge umfassten die Fächer Dirigieren, Probenpädagogik, Gehörbildung, Grundzüge des Schlagwerkes im Blasorchester, Programmgestaltung, Harmonielehre, Instrumentenkunde und Musikgeschichte.

Bei der Jugendkapelle sammelt sie praktische Erfahrungen

Dazu kamen Lehr-Dirigate bei Orchestern in Günzach und Reinhartsried. Die Elchingerin Julia Götz wird künftig bei der Jugendkapelle Elchingen praktische Erfahrungen als Dirigentin sammeln.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
KAYA7477.JPG
DFB-Pokal

SSV Ulm verkauft am Freitag Tickets für den DFB-Pokal

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen