1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Sie ist die jüngste Dirigentin

Elchingen

16.06.2014

Sie ist die jüngste Dirigentin

Julia Götz ist mit 21 Jahren die jüngste Dirigentin im ASM-Bezirk 8.
Bild: Manfred Deger

Julia Götz ist 21 Jahre alt und hat die Prüfung bestanden.

Sie ist die Tochter des profunden Dirigenten und ASM-Jugendleiters Achim Götz. Da die Götter vor den Erfolg bekanntlich den Fleiß setzen, musste sie in der Prüfungsvorbereitung zum Dirigentenhauptkurs vier Intensivphasen absolvieren – zwei davon innerhalb von vierzehn Tagen an der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf.

Die Lehrgänge umfassten die Fächer Dirigieren, Probenpädagogik, Gehörbildung, Grundzüge des Schlagwerkes im Blasorchester, Programmgestaltung, Harmonielehre, Instrumentenkunde und Musikgeschichte.

Bei der Jugendkapelle sammelt sie praktische Erfahrungen

Dazu kamen Lehr-Dirigate bei Orchestern in Günzach und Reinhartsried. Die Elchingerin Julia Götz wird künftig bei der Jugendkapelle Elchingen praktische Erfahrungen als Dirigentin sammeln.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
SPD2.jpg

Die Neu-Ulmer SPD braucht einen Neuanfang

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden